Häcker Küchen Moving Table

Häcker Küchen Moving Table

Innovative Kochinsel: Der „ Häcker Küchen Moving Table “ Multifunktionale Küchenmöbel liegen im Trend , da Küche und Wohnraum miteinander verschmelzen und längst nicht mehr alleine , sondern gern in geselliger Runde gekocht wird . Für repräsentative und gleichzeitig funktionale Küchen entwickelte Häcker Kücheninseln mit beweglichen Arbeitsplatten, die zum Teil auf patentierten Systemen basieren .

Der „Häcker Küchen Moving Table“ , der nun auf der LivingKitchen 2013 gezeigt wird, stellt die Weiterentwicklung dieser Modelle in vierter Generation dar. Dieses Möbel erscheint in geschlossenem Zustand als Kochinsel mit einer durchgehenden Granit – Arbeitsplatte , die das Induktionskochfeld verdeckt . So bietet der „Häcker Küchen Moving Table“ eine großzügige Arbeitsfläche für die Vorbereitung verschiedene r Speisen. Verschiebt man die Arbeitsplatte in dem Raum hinein , erhält man einen maximal 2,40 Mete r langen Tisch, an dem bis zu vier Personen bequem Platz finden. Das speziell entwickelte Führungssystem wurde Presseinformation Häcker Küchen GmbH & Co. KG, Werkstr . 3, D – 32289 Rödinghausen 2 / 4 unsichtbar in das Möbel integriert und lässt die Granitplatte in ausgezogenem Zustand geradezu schwerelos wirken . Links und rechts der verschiebbaren Platte befindet sich je ein feststehendes Element , damit zum Beispiel die dort integrierte Spüle jederzeit leicht zugänglich ist .

Mit seiner intelligenten Mischung aus höchster Ästhetik und durchdachter Funktion setzt der „Häcker Küchen Moving Table “ völlig neue Maßstäbe im Küchendesign und wurde deshalb schon mit dem Label „ Interior Innovation Award – Selection 2013 “ ausgezeichnet . Dieser Designpreis wird vom Rat für Formgebung anlässlich der imm cologne ausgelobt. Auf der LivingKitchen zeigt Häcker die neue Kochinsel in einer beeindruckenden fünf Meter breiten Version mit Unterschränken des Programms AV 5090 in brillantweißem Glas
www.haecker-kuechen.de
 

Häcker Küchen Moving Table

You may also like

No Comment

Comments are closed.