Siemens Staubsauger 2014

quattroPower Technology von Siemens setzt den Standard für hohe Reinigungsleistung bei geringerem Energieverbrauch – wie unser Testsieger 1 quattroPower Technology von Siemens gewährleistet beweist. eine gründliche Staubaufnahme und damit eine hohe Reinigungsleistung bei geringerem Energieverbrauch. Dafür haben wir alle relevanten Faktoren am Gerät optimiert: Ein effizienterer Motor, bis ins Detail ausgereiftes Zubehör, wie z.B. eine neue High Performance Düse, optimierte Dichtungen und ein innovativer powerProtect Staubbeutel für dauerhaft kraftvolle Staubaufnahme.
 

 
Ein Staubsauger sollte so wenig Staub wie möglich ausstoßen. Für die sauberste Luft wählen Sie einen Staubsauger der Klasse „A“. Leben Allergiker in Ihrem Haushalt, wählen Sie einen Staubsauger mit HochleistungsHygienefilter. Ein Staubsauger sollte so enig Staub wie möglich toßen. Für die sau- te Luft wählen Sie aubsauger der Klasse eben Allergiker in Ihrem Haushalt, wählen Sie einen aubsauger mit HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Ein Staubsauger sollte so enig Staub wie möglich stoßen. Für die sau- ste Luft wählen Sie aubsauger der Klasse eben Allergiker in Ihrem Haushalt, wählen Sie einen aubsauger mit HEPA-Filter (High Efficiency Particulate er). Für hygienisch reine Teppichböden wählen Sie einen Staubsauger mit der Teppichreinigungsklasse „C“ oder besser (A oder B). „C“ entspricht der Reinigungsleistung eines Testsiegers. 1 ygienisch reine eppichböden wählen Sie einen Staubsauger mit der eppichreinigungsklasse „C“ oder besser (A oder B). entspricht der Reinigungs se des aktuellen Test ür hygienisch reine eppichböden wählen Sie einen Staubsauger mit der eppichreinigungsklasse „C“ oder besser (A oder B). entspricht der Reinigungs se des aktuellen Test ! Nur wenige Dezibel machen den Unterschied zwischen unerträglich laut und angenehm leise. Für ein leises Sauggeräusch wählen Sie einen Staubsauger mit einem Schallleistungspegel von 69 dB(A) oder weniger. Nur wenige Dezibel machen den Unterschied zwischen unerträglich laut und angenehm leise. Für ein leises Sauggeräusch wählen Sie einen taubsauger mit einem Schall leistungspegel von 69 dB(A) oder weniger. ! Nur wenige Dezibel machen den Unterschied zwischen unerträglich laut und angenehm leise. Für ein leises Sauggeräusch wählen Sie einen taubsauger mit einem Schall leistungspegel von 69 dB(A) oder weniger. ! Für hygienisch saubere Hartböden wählen Sie einen Staubsauger mit der Hartbodenreinigungsklasse „C“ oderbesser (A oder B). „C“ entspricht der Reinigungsleistung eines Testsiegers. Für hygienisch saubere Hartböden wählen Sie einen Staubsauger mit der Hartbdenreinigungsklas„C“ oder besser (A oder B). „C“ entspricht der Reinigungs klasse des aktuellen Test 1 ! Für hygienisch saubere Hartböden wählen Sie einen Staubsauger mit der Hartbdenreinigungsklas„C“ oder besser (A oder B).
 

 

 
Anfragen zu Siemens Haushaltsgeräte
 



 

You may also like

No Comment

Comments are closed.